TWD Road to Survival: Erstklassige Rekruten oder Elite Charaktere – was ist der Unterschied?

by

Erstklassiges-Rekruten-Pack oder Elite-Charaktere? Was lohnt sich mehr, wenn man die Gelegenheit hat in TWD Road to Survival ein größeres Charaktere-Paket unter „Rekruten & Belohnungen“ zu öffnen?

Vier- oder gar Fünfsterne-Rekruten sind in TWD Road to Survival ein seltenes Geschenk. Wer Glück hat, findet oder gewinnt den ein oder anderen auf einer Mission oder zieht mit Hilfe eines Elite-Tokens wenigstens einen Viersterne-Char, um sein Team zu verbessern. Während man Elite-Tokens als Abschlussbelohnungen auf bestimmten Straßenmissionen erhält und diese auch sammeln kann, bis es gelingt, mehrere Charaktere zu ziehen, sind Erstklassige Rekruten ausschließlich über einen Kauf bzw. den Einsatz von Gold zu haben. In sehr seltenen Fällen kann man sie über ein Event-bedingtes Scherben-Gacha ziehen. Wer Geld einsetzen will, überlegt sich verständlicherweise schnell, wo der Unterschied zwischen einem Erstklassigen-Rekruten-Pack und Elite-Charakteren liegt.

road to survival erstklassige rekruten mit spezialfähigkeiten

Erstklassige Rekruten sind häufig nur eine bestimmte Zeit lang verfügbar und zeichnen sich durch einen besonderen Look, Waffenfähigkeiten oder Spezialisten-Eigenschaften und ungewöhnlichen AR aus. Sie werden kaum stärker als „normale“ Elite-Chars, ihr Rausch kann allerdings für Überraschung sorgen.


In beiden Bereichen (Elite oder Erstklassige) kann man Drei- bis Fünfsterne-Charaktere ziehen, doch die Chancen auf starke Figuren sind höchst rar. Glaubt man der TWD-Wikia, so liegen die Chancen eine seltenen 5-Sterne-Rekruten zu ziehen bei 0,85%, während man bereits 12% Chance hat, einen Viersterne-Charakter zu ziehen sowie 87,15% Chance an Dreisterne-Charaktere zu gelangen.

Während man in den Elite-Charakteren vor allem die klassischen und seltene Figuren wie Rick, Glenn, Joshua, Maggie, Dale oder Otis findet, tauchen in den erstklassigen Rekruten neben den Klassikern auch sehr seltene oder ultraseltene Charakter mit hohem Sammlerwert auf. Manchmal sind diese Spezialisten nur während eines „Featured-Events“ (z.B. „Telltale-Event“/“Alexandria-Event“) zu haben. Erstklassige Rekruten sind meist ultra-seltenen Charaktere mit spezieller Optik und besonderen Fähigkeiten. Sie sind Experten oder besitzen Spezialwaffen (Waffenfähigkeit) und haben nicht selten einen besonders mächtigen Adreanlinrausch.

Charaktere in den Erstklassigen Rekruten kommen fast wöchentlich neu ins Spiel. Zu ihnen gehören z.B. Figuren wie Shiva und gepanzerte Shiva oder die Speziailstin Yumiko mit ihrere Armbrust, sowie der seltene Charakter Romanov, der ebenfalls mit einer Viersterne Spezialwaffe ausgestattet ist. Während in den Elite-Charakteren Figuren mit unterschiedlichen Anführer-Qualiltäten dominieren, tauchen bei den Erstklassigen Rekruten häufiger Spezialisten auf, die mit besonders ungewöhnlichen Fähigkeiten punkten. Als Gegner sind sie oft stark und unberechenbar.

Ein weiterer Unterschied: Sehr seltene erstklassige Rekruten sind häufig nur für eine bestimmte Zeit verfügbar und gerade deshalb bei den meisten Spielern sehr begehrt – der Sammel-Charakter des Spiels wird hier stärker betont.

road to survival erstklassige rekruten scherben gacha

Das Sammeln bestimmter „Scherben“ bringt 100% Chance auf Vier- und Fünfsterne-Charaktere oder auf Prestige-Rekruten.


Insgesamt lässt sich sagen, dass man in Road to Survival Erstklassige Rekruten vorziehen sollte, wenn man lieber ausgefallene Charaktere für sein Set sammelt und sich Spezialisten mit besonderen Fähigkeiten und Waffen für sein Team suchen will. Sehr viele der Top 100 Spieler verfügen über einen oder mehrere außergewöhnliche Charaktere. Die Chance, bei Erstklassigen Rekruten sehr gute Vier- oder Fünfsterne-Charaktere zu bekommen, ist genauso hoch (oder niedrig), wie bei den Elite-Charakteren.

Während der Special-Events können die Wahrscheinlichkeiten, einen sehr seltenen Charakter zu ziehen geringfügig ansteigen – doch trotzdem ist das Ergebnis natürlich niemals vorhersehbar, und das sollte man wissen, bevor man hier sein sauer verdientes Geld ausgibt. Wer mehrere Rekruten auf einmal ziehen kann, hat vielleicht bessere Chancen, doch auch dann ist man – sowohl im Bereich der Erstklassigen Rekruten, als auch bei den normalen „Elite-Charakteren“ – auf viel Glück angewiesen.

Die einzige Chance garantiert einen bestimmten Charakter zu erhalten hat man, wenn man diesen im Lauf einer speziellen Mission auf der Straßenkarte als Belohnung erhält  – oder ihn im Vorratslager direkt kauft. Garantiert Vier- oder Fünsterne-Rekruten verschiedenster Art erhält man durch das Sammeln bestimmter „Scherben“, die im Scherben-Gacha eingesetzt werden können: 10.000 5*-Scherben benötigt man für Fünfsterne-Charaktere, 1.000 Prestige-Scherben für einen Prestige-Rekruten und 5.000 4*-Scherben für einen Viersterne-Charakter.

road to survival erstklassige rekruten events

Oberson – Fünfsterne-Rekrut mit Spezialisten-Funktion, gezogen über das befristete Telltale-Event!


Quelle für die „Odds“/Wahrscheinlichkeit: http://walking-deadroad-to-survival.wikia.com/wiki/Recruits_%26_Rewards

(Visited 8 times, 1 visits today)

Deine Meinung: