The Walking Dead Video Game ab Mai in der deutschen Retail-Box!

by

The Walking Dead Video GameEndlich können Fans des The Walking Dead Video Game das erstklassige Survival-Drama des US-Entwicklers Telltale auch mit deutschen Untertiteln spielen! Die flashpoint AG verkündete ihre Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Publisher U&I Entertainment. Damit werden die Hamburger das mehrfach ausgezeichnete Kult-Adventure ab Mai exklusiv in der Retail-Box in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreiben. Diese enthält alle fünf Episoden zusammen mit einem besonderen Bonus.

Robert Kirkmans Comic-Serie The Walking Dead hat längst Kultstatus erreicht.

Neben der erfolgreichen TV-Serie hat auch Telltale Games dieses postapokalyptische Universum in einem Videospiel weiter entwickelt und das Survival-Szenario damit in ein eigenständiges Medium verpflanzt. Unter den im digitalen Vertrieb erhältlichen Titeln zählte The Walking Dead 2012 zu den Erfolgreichsten. Nicht nur die Fachpresse ist begeistert – auch das Publikum stimmt in den Lobesgesang mit ein. Plattformübergreifend wurden es weltweit bereits über 8,5 Millionen Mal verkauft. Der anspruchsvolle Inhalt der Comic-Serie ist angemessen in das Spieleuniversum übertragen und unterschiedliche Handlungszweige und moralischen Entscheidungen dominieren das Szenario, bei dem, wie in der Vorlage, stets die zwischenmenschlichen Beziehungen der Charaktere im Vordergrund stehen.

Dabei hat Telltale die meisten Charaktere für das atmosphärische Single-Player-Horror-Adventure der Extraklasse ganz neu erfunden. Im Mittelpunkt steht hier nicht Rick Grimes, sondern der Universitätsprofessor Lee Everett, der sich um das junge Mädchen Clementine kümmert, während die beiden mit anderen Überlebenden zusammenarbeiten. Auch Gastauftritte einiger Comic-Charaktere gibt es im Spiel – darunter Hershel Greene oder Glenn.

Neben den Untoten müssen die beiden im The Walking Dead Video Game sich vielen anderen Gefahren stellen und im Verlauf der dreistündigen Spielzeit pro Episode immer wieder auch schwere moralische Entscheidungen treffen, bei denen regelmäßig Bezug auf Ereignissen, Personen und Orte der Original-Story genommen wird.

Inspiriert vom Grafikstil der Comics überzeugt das in Farbe umgesetzte Game-Artwork auf allen Plattformen  – von iOS, über Mac, Windows, Playstation bis Xbox. Die Altersfreigabe für das The Walking Dead Video Game ist – in den USA und in Deutschland – 18 Jahre.

Die Episoden der Retail-Box im Überblick:

  • Episode 1 – „A New Day“ („Ein neuer Tag“) – 24. April 2012
  • Episode 2 – „Starved for Help“ („Hunger und Hilfe“) – 27. Juni 2012
  • Episode 3 – „Long Road Ahead“ („Der lange Weg“) – 28. August 2012
  • Episode 4 – „Around Every Corner“ („Hinter jeder Ecke“) – 9. Oktober 2012
  • Episode 5 – „No Time Left“ („Die Zeit wird knapp“) – 20. November 2012

Deine Meinung: