Star Wars im Disney Infinity Universum: Play Without Limits

by

Auch das Star Wars Universum ist seit Herbst 2014 ein fester Bestandteil des Disney Infinity Universums. Gemeinsam mit Disney, Disney/Pixar und Marvel wurden die Lieblingscharaktere der Fans in die Version 3 des Toys/Videospiel-Hybrids integriert.

Drei Star Wars Playsets bietet das Paket: Das erste Set ist im Zeitraum der Episoden I-III angesiedelt, während das Zweite im Zeitraum der original Trilogie (Episode IV-VI) spielt. Das dritte Playset folgte im Winter 2014 und basiert auf Star Wars: Das Erwachen der Macht.

disney infinity 3 toybox star wars

Damit bewegt sich auch Disney voll im Trend der Spielebranche, die es schafft, traditionelles Spielzeug gekonnt in die virtuelle Welt der Kids zu integrieren. Wie die Skylanders-Serie arbeiten auch die Disney Interactive Playsets durch die Bank mit den Figuren beliebter Charaktere: von Micky und Minnie, über Sam Flynn bis Marvels Avengers und viele mehr.

Besonders diese Lizenzgeschäfte mit den Marvel Comic-Franchises machen das Konzept für viele Spieler attraktiv. So gibt es Playsets mit bekannten Comic- und Kinofiguren wie Hulkbuster Iron Man, Ultron, Thor und vielen mehr.

Auch für den Comic-Giganten Marvel zahlt sich die Zusammenarbeit mit Disney aus – man bewegt sich in weltbekannten Kreisen: „Disney Infinity ist das einzige Videospiel, in dem Fans mit Charakteren aus den Disney, Pixar, Marvel und Star Wars Universen auf einer einzigen Plattform spielen können,” sagt James Pitaro, Präsident bei Disney Interactive. Auch andere Ikonen hat man ins Boot geholt: Besonders der Zusammenarbeit mit Lucasfilm sei ein authentisches Star Wars Spielerlebnis zu verdanken, erklärt Pitaro weiter. Im Spiel träfen die Fans damit auf bekannte Geschichten und Charakteren aus der Star Wars Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Die Star Wars Playsets bieten unterschiedliches Gameplay in verschiedenen Umgebungen und mit diversen Charakteren. So ist das Star Wars: Twilight of the Republic Playset in der Zeit angesiedelt, als der Einfluss der Jedi am größten war. Die Macht und sein Lichtschwert setzt man dabei in epischen Schlachten ein und perfektioniert seine Kampf-Fertigkeiten Seite an Seite mit Ahsoka Tano, Anakin Skywalker, Obi-Wan Kenobi, Yoda und dem Fiesling Darth Maul.

Im Playset Star Wars: Rise Against the Empire geht man auf Missionen durch die gesamte Galaxie. An der Seite von Luke Skywalker, Prinzessin Leia Organa, Han Solo, Chewbacca und gegen Darth Vader ist man Pilot eines X-Wings oder des Millennium Falken. Mutig geht es dann gegen die Sturmtruppen. Alternativ betätigen sich Spieler als Aufklärer und nehmen an landbasierten Missionen auf Planeten wie Tatooine, Hoth und Endor teil. Natürlich kann man aber auch mit allen Charakteren in jedem der Star Wars Playsets spielen.

Als technische Innovation bietet Disney Infinity 3.0 einen neuen 3D-Toybox-Hub. Damit soll es möglich werden, aus einer größeren Auswahl an Spielerfahrungen – inklusive Plattformer, Rennen und Farmsimulationen – zu wählen. Zwei neue Erweiterungs-Spiele bieten actiongeladene Abenteuer: Toybox Takeover und Speedway.

Disney Infinity ist spielbar auf der PlayStation3 und 4 und der Xbox One, Xbox 360, Wii U, PC, iOS und Android.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Deine Meinung: