Racing: Der Startschuss für Jeremy McGrath’s Offroad ist gefallen!

by

Truck Offroad-Rennen – das ist die größte Leidenschaft des siebenfachen AMA Supercross Champions Jeremy McGrath und sein neues Spiel Jeremy McGrath’s Offroad ist Ausdruck dieser Begeisterung.

Jeremy McGrath's Offroad ScreensotDer Weltmeister und Goldmedaillengewinner der X-Games hat in Kooperation mit 2XL einen Racer entwickelt, der es in sich hat. Um die Rennen zu bestreiten und das erfahrungsabhängige Level-System zu meistern, kann man aus einer Vielzahl lizensierter Rallye-Autos und 800 PS  starken Offroad Race Trucks wählen.

Die Trucks bieten fünf Fahrzeugklassen, darunter Rally-Cars, Pro Buggies und Pro Lite Trucks, die alle individualisierbar sind.

Auf den sechs Rennstrecken – darunter ein verschneiter Parcours in den Niederlanden und eine Tour durch den Amazonas Regenwald – kann man in Jeremy McGrath’s Offroad seine Reflexe testen und im Multiplayer-Modus gegen bis zu acht Kontrahenten antreten.

Eine Echtzeit Online Statistik mit Leaderboard sorgt für zusätzlichen Ansporn im Wettbewerb.

Jeremy McGrath's Offroad ScreensotWer einmal selbst in die Rolle des Superstars Jeremy McGrath schlüpfen will, kann im Karriere-Modus die zur Pro2 Meisterschaft gehörende Lucas Oil Off Road Racing Series fahren.

Das Entwicklerstudio nutzt für Jeremy McGrath’s Offroad übrigens die firmeneigene XLR8R Engine, die den Super-Trucks an Leistungsfähigkeit in nichts nachsteht: 60 Frames pro Sekunde (FPS) und eine Auflösung von 1080 Pixeln sorgen für eine exzellente Grafik in HD-Qualität.

Die Rennstrecken wurden gemeinsam mit Stephane „The Flying Frenchman” Roncada entwickelt.

Der ehemalige AMA East Coast Supercross Champion brachte seine Insider-Kenntnisse detailliert in das Spiel mit ein und konnte seine persönlichen Erfahrungen als einer der schnellsten Fahrer der Welt in den frühen 2000ern auch bei der Fahrzeugabstimmung für die verschiedenen Schwierigkeitsstufen im Karriere-Modus gewinnbringend einsetzen.

Jeremy McGrath’s Offroad ist für Xbox LIVE Arcade für Xbox 360 und für das PlayStation Network veröffentlicht.

Ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf des Spiels gehen an die Wohltätigkeitsorganisation BeTheMatch.org.

jeremy mcgrath’s offroad

BeTheMatch unterstützt Menschen mit Blutkrebs – eine Krankheit von der auch McGraths Frau Kim betroffen ist.

Jeremy McGrath  fährt übrigens noch immer Off Road Truck Rennen für das Team Stronghold Motorsports Monster Energy/ WalkerEvansRacing.com. Da wird im sein eigenes Spiel zum „Warmwerden“ sicher gute Dienste leisten.

(Visited 5 times, 1 visits today)

Deine Meinung: