Guardians of the Galaxy erobern Disney Infinity

by

Guardians of the Galaxy wird derzeit in den USA als Rettungsanker des desolaten Kinogeschäfts gehandelt. Die Verkaufszahlen lassen zu wünsche übrig und so hofft man auf einen neuen Kinohit aus dem Hause Marvel.

Guardians of the GalaxyDisney Interactive scheint optimistisch und kündigt nun offiziell das neueste Playset für Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes an – „Guardians of the Galaxy“.

Das Playset folgt Star-Lord & Co. bei ihrer Ankunft auf Knowhere. Die Spieler führen das Team an und müssen Knowhere vor Ronan und seiner angreifenden Sakaaran-Flotte beschützen. Der will ein mächtiges kosmisches Objekt zurückholen, das ihm von Star-Lord gestohlen wurde.

Spielbare Charaktere für das Playset sind Star-Lord, Rocket Raccoon, Drax, Gamora und Groot.

Als Crossover-Figuren treten Iron Man aus dem „The Avengers“-Playset und Nova aus dem „Spider-Man“-Playset in Aktion. Missionsgeber werden unter anderen Cosmo the Collector und Yondu sein.

Die zweifelhaften Helden von Guardians of the Galaxy werden ebenfalls in der neuen Toybox 2.0 spielbar sein. Daneben können hunderte Marvel und Disney Objekte, Orte, Requisiten und Vehikel für neue Abenteuer genutzt werden. Außerdem soll die Crew im Toybox-Game „Angriff auf Asgard“ auftreten, wo Loki eine Reihe von Portalen öffnet, durch die eine Armee von Frostriesen in Odins Palast einfallen. Sie drohen, Asgard zu verwüsten, Odins Palast auszurauben und Loki auf den Thron zu bringen.

Auch in „Guardians of the Galaxy“ wird es wieder Bonus-Münzen geben, mit denen Spieler ihre Playset- und Toybox-Erfahrung aufbessern können. Die Bonusmünzen enthalten:

  • Weltraumrüstung – Schaltet Gamoras abgefahrene Weltraumrüstung frei und nutzt den verbesserten Schutz gegen feindliche Angriffe.
  • Marvel-Team: Yondu – Bringt den mächtigen, Pfeile schießenden Verbündeten an die Seite des Spielers, der jeden Gegner in die Flucht schlägt.
  • Fest Verwurzelt – Rüstet die Toybox-Welt mit Groots Wurzeln aus.
  • Groots Aussicht – Hilft dir, deinen grünen Daumen zu entdecken und den Toybox-Himmel wie Groot zu sehen.
  • Star-Lords Galaxie – Verwandle die Toybox in Knowhere, Star-Lords Heimat im All.
  • Der Riss – Eröffnet den Blick auf den Himmel von Knowhere und lässt Spieler zum äußersten Rand von Raum und Zeit reisen.

Das Guardians of the Galaxy-Playset wird ab dem Herbst 2014 im Handel erhältlich sein und ist ab 12 Jahren freigegeben. Kinostart ist übrigens der 28.8.2014.

Deine Meinung: