Ein Klassiker als Casual Game – Fearful Tales: Hänsel und Gretel

by

Knusper, kusper, knäuschen … wer kennt das nicht. Auch die Casual Game Spezialisten aus dem Hause astragon sind offensichtlich Fans der Gebrüder Grimm und bringen rechtzeitig vor Weihnachten das Wimmelbild-Abenteuer Fearful Tales: Hänsel und Gretel als PC-Spiel in den deutschsprachigen Handel.

Casual Game - Hänsel und Gretel am PC spielenIn dieser Spiele-Adaption des bekannten Märchens „Hänsel und Gretel“ schlüpft man in die Rolle von Isabella, der Mutter von zwei Kindern. Sie hat ihren Nachwuchs ins Dorf geschickt, damit die Kleinen dort Brot kaufen, doch während sie noch auf ihre Rückkehr wartete, fällt sie in einen traumlosen Schlaf. Als sie erwacht, ist nichts mehr, wie es war: Nicht nur, dass Hänsel und Gretel, angelockt von einer seltsamen Frau, die mit dem Versprechen auf leckere Lebkuchen winkt, scheinbar entführt worden sind – auch über das ganz Dorf hat sich ein düsterer Schatten gelegt. Lebendig gewordene Lebkuchen-Männer richten plötzlich allerlei Chaos an.

Nur einer davon bietet Isabella Hilfe bei der Suche nach den verschwundenen Kindern an. Zusammen gehen die beiden auf eine märchenhafte Reise und begegnen dabei steinernen Löwen, gütigen Wasserfeen und einem Palast ganz aus Zuckerguss, Schokolade und Plätzchenteig.

Appetit bekommen? Dann auf in die zauberhaft handgezeichneten Landschaften von Fearful Tales: Hänsel und Gretel, wo zahlreiche Rätsel, Wimmelbilder und Mini-Spiele warten.

Das Casual Game für die ganze Familie, Fearful Tales: Hänsel und Gretel, erscheint im Rahmen von astragons Wintertales-Casual-Reihe und enthält die 94te Info-Sammelkarte der beliebten Big-Fish-Serie.

Deine Meinung: