Datenschutzerklärung

Snoop-in-a-box ist ein kostenloses Online Gaming Magazin. Hier findest du unsere Datenschutzbestimmungen:

I. Allgemeine Erklärung zu Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Rechtsgrundlage, die Art, den Umfang und den Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website auf.

Für die Datenverarbeitung auf SNOOP-in-a-box.com verantwortlich ist:
Kober & Härtlein GbR – bilderundworte
Jürgen Kober / Andrea Härtlein
Forthausen 2
42929 Wermelskirchen

Informationen und Auskünfte erhältst du, wenn du dich schriftlich an die oben angegebene Adresse wenden oder uns per E-Mail an datenschutz[at]bilderundworte.de kontaktierst.

2. Rechtsgrundlage

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) sowie in der Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Personenbezogene Daten werden von uns nach diesen Vorgaben verarbeitet.

Die Nutzung des Webangebots auf SNOOP-in-a-box.com ist kostenlos und uneingeschränkt ohne Log-In nutzbar. Sofern eine Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durchgeführt wird, erfolgt dies stets auf Basis einer Einwilligung (Art. 6, 1a DSGVO) und zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines Dritten (Art. 6, 1f DSGVO), sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.

3. Zweck der Verarbeitung

Deine personenbezogenen Daten werden auf SNOOP-in-a-box.com im Rahmen unseres kostenlosen Kundenservice (Blogabonnemet) verarbeitet. Sie können die Bearbeitung von Anliegen und Anfragen und die Durchführung von Transaktionen und Werbung umfassen.

4. Datenquellen und Art der verarbeiteten Daten

Wir erheben, speichern und verarbeiten die personenbezogenen Daten, die du uns auf SNOOP-in-a-box.com freiwillig zur Verfügung stellst nicht außerhalb dieses Onlineangebots. Diese Daten bestehen aus: Stammdaten, die du zur Nutzung der Kommentarfunktion oder für den Bezug eines Blogabonnement angeben musst, und die für unseren Blog-Servicedienste, die technische Administration, eigene Marketingzwecke und zur Sicherstellung der zwischen dir und uns bestehenden Korrespondenz erforderlich sind (i.d.R. eine E-Mail-Adresse und ein Name bzw. Pseudonym); wir fragen keine Angaben zu Telefonnummern, Anschriften, vollständigen Namen, Geburtstagen oder zur Staatsangehörigkeit ab); Werbe- und Vertriebsdaten (wenn das Blog-Abonnement gewählt wird, erhältst du an die hinterlegte E-Mail eine Benachrichigung, die dich über die Publikation neuer Inhalte informiert); wir verarbeiten keinerlei personenbezogenen Daten in den Kategorien Auftragsdaten, Transaktionsdaten, Legitimationsdaten, Authentifikationsdaten, Finanzdaten oder Dokumentationsdaten.

5. Datenweitergabe an Dritte

Wir nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Personenbezogene Daten geben wir grundsätzlich nur an Dritte weiter, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erfordern. Darüber hinaus geben wir personenbezogene Daten nur weiter, wenn dies zur Erfüllung einer vertraglichen Pflicht erforderlich sein sollte.

Unternehmen, die Dienstleistungen wie Logistik oder Telekommunikation oder IT-Dienstleistungen erbringen, können zu diesem Zweck von uns Daten erhalten. Öffentliche Stellen (z.B. Finanzbehörden, Strafverfolgungsbehörden) erhalten bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung von uns personenbezogene Daten.

Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dienstleistern ausschließlich zum Zweck ihrer Weitergabe verwendet werden. Darüber hinaus werden deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

6. Datenübermittlung in Drittländer

Unser Onlineangebot ist ausschließlich auf europäischen Servern gehostet. Wir selbst übermitteln keine personenbezogenen Daten an Stellen außerhalb der EU. Zur Datenübermittlung in Drittländer durch genutzte Analyse-Tools und Social-Media-Dienste lies Sie bitte den Abschnitt II. „Datenschutzinformationen zu technischen Tools und Erweiterungen auf SNOOP-in-a-box.com“.

7. Dauer der Datenspeicherung

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten notwendig ist. Daten, für die eine Speicherung nicht mehr erforderlich ist, werden gelöscht, es sei denn,

  • die Aufbewahrung ist gesetzlich durch die steuerliche Aufbewahrungspflicht geregelt (Aufbewahrungspflicht 10 Jahre);
  • die Aufbewahrung ist zur Sicherung von Beweismitteln erforderlich (regelmäßige Verjährungsfrist laut § 197 BGB ist drei Jahre);

8. Deine Datenschutzrechte im Überblick

Du hast das Recht auf

  • Auskunft (Artikel 15 der DSGVO);
  • Berichtigung (Artikel 16 der DSGVO);
  • Löschung (Artikel 17 der DSGVO);
  • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 18 der DSGVO);
  • Datenübertragbarkeit (Artikel 20 der DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Widerspruch (Artikel 21 der DSGVO);

Du hast außerdem laut Art. 77 der DSGVO das Recht, dich an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für unseren Standort zuständige Behörde ist:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Die genannten Datenschutzrechte gelten auch für Einwilligungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die du uns vor dem Inkrafttreten der DSGVO am 25.5.2018 gegeben hast.

Wenn du wissen möchtest, welche Daten wir über dich gespeichert haben, wenden dich bitte an die unter „I.1. Geltungsbereich“ angegebene Kontaktadresse und übermittle uns dazu folgenden Informationen:

  • Vorname,
  • Name,
  • aktuelle Anschrift, (ggf. auch frühere Anschriften) und
  • deine für unser Abonnement genutzte E-Mail-Adresse.

Du erhältst dann unentgeltlich Informationen darüber, welche Daten wir von dir gespeichert haben und an wen wir diese Daten übermittelt haben.

9. Profiling und automatische Entscheidungsfindung

Profiling und automatische Entscheidungsfindung kommt auf unserem Webangebot SNOOP-in-a-box.com nicht zum Einsatz.

10. Information zum Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Du hast das Recht, aus Gründen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung dich betreffender personenbezogener Daten, die bei uns aufgrund von Artikel 6 Abs. 1f DSGVO (Wahrung berechtigter Interessen) erfolgt, Widerspruch einzulegen; Wir verarbeitet diese personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, – oder, wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Wir verarbeiten derzeit auf SNOOP-in-a-box.com außerhalb der Blogabonnements keine Daten zum Zweck der Direktwerbung. Solltest du dennoch eine Verarbeitung deiner Daten zu Zwecken der Direktwerbung durch SNOOP-in-a-box.com feststellen, kannst du jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung einlegen. Wir verwenden deine personenbezogenen Daten dann nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung.

Bitte sende uns in diesem Fall deinen Widerspruch formlos unter Angabe deiner Stammdaten (E-Mail, Name, Anschrift) und mit dem Zusatz „Widerspruch Datenschutz SNOOP Direktwerbung“ an die unter „I.1. Geltungsbereich“ angegebene Kontaktadresse zu.

II. Wichtige Datenschutzinformationen zu technischen Tools und Erweiterungen, die auf SNOOP-in-a-box.com zum Einsatz kommen

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz deiner Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1. Nutzeraccounts / LogIn

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Erstellung eines Nutzeraccounts, ohne LogIn und ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf der Rechtsgrundlage, wie unter Punkt „I. 2.“ angegeben.

2. Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies (kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die in deinem Browser gespeichert werden). Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben ggf. auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese aktiv aus deinem Browser löschst.

Von uns gesetzte Cookies ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Du kannst das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder deinen Browser so einstellen, dass er dich benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Du kannst Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der vollständigen Deaktivierung von Cookies kann es sein, dass die Funktionalität dieser Website eingeschränkt wird.

3. Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen / VG-Wort

Wir setzen „Session-Cookies“ der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Viele unserer Seiten sind mit JavaScript-Aufrufen versehen, über die wir die Zugriffe an die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) melden. Wir ermöglichen damit, dass unsere Autoren an den Ausschüttungen der VG Wort partizipieren, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellen.

4. Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens / VG Wort

Unsere Website und unser mobiles Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.

Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln.
Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

5. Server-Log-Files

Unser Web-Provider erhebt und speichert Informationen, die dein Browser automatisch übermittelt in so genannten Server-Log Files. Diese Informationen sind:

  • deine IP Adresse
  • dein Browsertyp / Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • die Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind von uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor. Wir behalten uns aber vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, etwa wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung unserer Online-Angebots bekannt werden

6. Kontaktformulare / Kommentarfunktion

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion auf SNOOP-in-a-box.com werden folgende Daten an uns übermittelt: Name (pseudonymisiert), E-Mail-Adresse, IP ungekürzt, Datum und Uhrzeit zu denen der Kommentar abgegeben wurde. Wir speichern diese Angaben im Redaktionssystem dieser Website auf Basis des Art. 6 1f DSGVO (berechtigte Interessen), insbesondere um Missbrauch vorzubeugen, siehe „I. 2. Rechtsgrundlage“.

7. Newsletter / Blogabonnement

Das Blogabonnement ist ein kostenloser Informationsdienst. Damit informieren wir dich in regelmäßigen Abständen über neue Beiträge auf SNOOP-in-a-box.com. Du kannst den Blog mit deinem WordPress.com-Benutzernamen / Konto als Follower abonnieren, oder per E-Mail-Abonnement. Wenn du das auf der Webseite angebotene Blogabonnement nutzen möchtest, benötigen wir von dir eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang der Benachrichtigungen einverstanden bist. Darüber hinaus werden bei der Anmeldung keine weiteren Daten erhoben. Der Blogabo-Dienst ist eine Funktion von Jetpack und WordPress.com. Mehr zur Nutzung von Jetpack findest du im nächsten Punkt: „II. 8. Jetpack und WordPress.com-Stats“

Unter „Abonnements verwalten“ im Footer des Newsletters kannst du jederzeit prüfen, welche Daten für dich im Newsletter auf unserem Server hinterlegt sind. Über den Link „Melde dich ab“ im Footer des Newsletters kannst du dich jederzeit vom Bezug der Benachrichtigungen abmelden. Deine E-Mail wird dann automatisch aus unserer Liste gelöscht.

Deine Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du außerdem jederzeit per formloser Mitteilung an die unter „I.1. Geltungsbereich“ angegebene Kontaktmöglichkeit widerrufen.

8. Jetpack und WordPress.com-Stats

Dieses Angebot nutzt WordPress.com-Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic, Inc. 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem du an dieser Stelle durch einen Klick auf den nachfolgenden Link ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Solltest du alle Cookies auf deinem Rechner löschen, musst du das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

9. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, zur Performancemessung, und um die Inhalte auf SNOOP-in-a-box.com optimal zu gestalten. Anbieter von Google Analytics ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die Datenschutz-Vorgaben bei der Nutzung von Google Analytics um. Auf SNOOP-in-a-box.com ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Deine IP-Adresse wird somit gekürzt, bevor sie von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in andere Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum übertragen wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

Google Analytics verwendet Cookies (Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen). Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über deine Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google nutzt die erhobenen Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Google-Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen auf SNOOP-in-a-box.com vollumfänglich genutzt werden können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Google hat sich für das Datenschutzabkommen EU-US Privacy Shield zertifiziert. Mehr Informationen findest du hier: https://www.privacyshield.gov/participant_search

10. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics and Demographics Interest Reporting

SNOOP-in-a-box.com nutz Google Analytics Demographics and Interest Reporting. SNOOP-in-a-box.com nutzt Daten von Google, mit denen interessenbasierte Werbung und Nutzerdaten Dritter (wie Standort, Alter, Geschlecht und Interessen) in Google Analytics ausgewertet und für Trendanalysen, Contentoptimierung und Marketing verwendet werden.

11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (Google). Google AdSense verwendet sogenannte Third-party-Cookies, (Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen). Google AdSense verwendet zusätzlich auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken), durch die Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden kann. Web Beacons funktionieren in der Regel browserunabhängig und arbeiten typischerweise mit Cookies zusammen, um Nutzer zu identifizieren und ihr Verhalten zu analysieren. Du kannst diese Technologien jederzeit blockieren, löschen oder deaktivieren, sofern dein Browser, die installierte Anwendung oder dein Gerät dies zulassen. Du kannst zum Beispiel das kostenlose Browser-PlugIn Ghostery benutzen, das Verfolger identifizieren und blockieren kann (auch für mobile Browser), oder unser Angebot im Privatsphäre-Modus oder mit einem sicheren mobilen Browser wie Firefox Klar besuchen, der Verfolger beim Browsen automatisch blockiert.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird deine IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Du kannst die Installation der Third-party-Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

12. Google Display Network Impression Reporting

Diese Seite nutzt Google Display Network Impression Reporting und die DoubleClick Campaign Manager Integration. SNOOP-in-a-box.com und Dritte, einschließlich Google, nutzen First-party-Cookies (wie das Google Analytics Cookie) und Third-party-Cookies (wie das DoubleClick Cookie) um zu erfassen, wie die Anzeigenimpressionen von SNOOP-in-a-box.com sowie andere Nutzungen von Anzeigenservices und Interaktionen mit diesen jeweiligen Anzeigenimpressionen und Services mit der Nutzung unserer Website in Zusammenhang stehen.

13. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Sharing-Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Tweet“ werden die von dir besuchten Webseiten mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst du in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Twitter hat sich für das Datenschutzabkommen EU-US Privacy Shield zertifiziert. Mehr Informationen findest du hier: https://www.privacyshield.gov/participant_search

14. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche kannst du Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhältst du und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass du für einen Inhalt +1 gegeben hast, als auch Informationen über die Seite, die du beim Klicken auf +1 angesehen hast. Deine +1 können als Hinweise zusammen mit deinem Profilnamen und deinem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in deinem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über deine +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für dich und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigst du ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den du beim Teilen von Inhalten über dein Google-Konto verwendet hast. Die Identität deines Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die deine E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von dir verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von dir bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

15. Datensicherheit

Unsere Webseiten sind durch geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung und unberechtigten Zugriff geschützt. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklungen fortlaufend verbessert, um deine Daten gegen Manipulationen, vor vollständigem oder teilweisem Verlust, vor Zerstörung oder gegen unbefugte Zugriffe Dritter zu schützen.

16. Stand

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig (Stand Mai 2018). Es kann notwendig sein, diese Datenschutzerklärung aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben oder wegen der Erweiterung unseres Angebots auch in Zukunft anzupassen.


Quellverweis: Inhalten unter „Wichtige Datenschutzinformationen zu technischen Tools und Erweiterungen, die auf SNOOP-in-a-box.com zum Einsatz kommen“ wurden Erstellt mit Hilfe von: eRecht24, Quelle Google Adsense: Flegl Rechtsanwälte GmbH, Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it