Adventure Games: Damals, während der Inquisition … Mit Yesterday Origins auf Zeitreise

by

Komplexe Puzzles, mysteriöse Rätsel und ein Protagonist, der zwar immer wieder aufersteht, aber dabei ständig seine Erinnerung verliert. Yesterday Origins gehört zu der Art Adventure Games, die Spieler auf spannende Zeit- und Abenteuerreise schicken. In diesem Fall: von der Inquisition bis in die Moderne.

adventure games - yesterday origins indie game

Durch eine Kooperation von Microïds mit dem spanischen Studio Pendulo Studios ist ein grafisch anspruchsvolles und spannendes Spiel entstanden, das Spieler nicht nur durch diverse Zeitalter, sondern auch quer über den Globus auf Missionen schickt. Von Schottland nach Amsterdam und bis Paris muss man reisen, um den Ursprung einer unsterblichen Macht aufzuspüren, die so viele begehren – und die wohl auch für den misslichen Zustand unseres Hauptdarstellers, John, verantwortlich ist.

Dieser betreibt in Yesterday Origins zusammen mit seiner Partnerin Pauline Petit einen Antiquitätenladen in Paris. Hinter dem erstaunlich normalen Leben der beiden verbirgt sich ein dunkles Geheimnis: Pauline und John sind durch eine alchemistische Transformation unsterblich geworden.

adventure games - yesterday origins indie game

Für John ist allerdings nicht alles nach Plan verlaufen. Sein Zaubertrank war verdorben, und deshalb verliert er jedes Mal sein Gedächtnis, wenn er wieder zum Leben erwacht. Dann muss er auf die Suche nach seinen verschollenen Erinnerungen gehen. Ständig im Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart müssen Spieler im Lauf dieses Adventure Games dann die kleinen Puzzelteile zusammentragen, um Johns Erinnerungslücken wieder zu füllen.

Yesterday Origins erscheint vollständig synchronisiert und ist mit einem originalen Soundtrack unterlegt. Mehr als 25 Hauptcharaktere trifft man im Lauf seiner Reisen an – wobei das Spiel vor allem auch erwachsene Themen beleuchtet. Trotz düsterer Vergangenheit dominieren freche Dialoge, während eine gute Portion schwarzer Humor für entspannte Stimmung sorgt. Ein illustrativer Stil und Liebe zum Detail prägen den Look dieses für Oktober 20116 angekündigten Point-and-click Adventure Games.

 

(Visited 2 times, 1 visits today)

Deine Meinung: