Anker lichten, segel setzen, los geht’s in die Spielerhäfen von RuneScape

by

Jagex, die Macher des beliebten MMO Adventure-Spiels RuneScape, haben das lang erwartete Update Spielerhäfen veröffentlicht. Mit dieser High-Level Inhaltserweiterung können Spieler jetzt das vormals unentdeckte Gebiet der Eastern Lands bereisen.

Runescape SpielerhaefenDabei erhalten sie jetzt die volle Kontrolle über ihren eigenen Hafen, von dem aus sie die Reisen in unerforschte Gebiete der Welt starten können. Den Hafen von einem heruntergekommenen Gebiet in ein blühendes Handelszentrum zu transformieren ist die Aufgabe. Upgrades der Hafengebäude erlauben es mehr Schiffen, vor Anker zu liegen und damit steigt die Chance, bessere Kapitäne und Crew-Mitglieder anzuheuern, die auf die neuen Hafenbesitzer aufmerksam werden.

Runescape free-to-play mmorpgRunescape Spielerhäfen ist voll gepackt mit Features, die einige Zeit beanspruchen, bis man alles entdeckt und freigeschaltet hat, was ein Hafen zu bieten hat.

Belohnungen – von High-Level Fertigungs-Rezepten bis hin zu begehrten Rüstungen aus den östlichen Gebieten –  machen diesen Aufwand aber mehr als wett.

„Die Spieler warten auf die Spielerhäfen, seit wir dieses Feature beim RuneFest letztes Jahr angekündigt haben“, sagt Mark Ogilvie, Design Director bei RuneScape. Eine aufregende Sache sei das, so Ogilvie weiter, für Spieler, die schon ein paar Level fortgeschritten sind. Diese erhalten nicht nur ein völlig neues Gebiet auf der Weltkarte mit einer neuen Hintergrundgeschichte, sondern auch einen separaten Teil des Spiels, der ihnen allein gehört.

Zur Feier der Veröffentlichung haben die Mitglieder des RuneScape Entwicklerteams ein eigenes Piraten-Comedy-Video gedreht, das auf dem RuneScape YouTube Kanal veröffentlicht ist: www.youtube.com/RuneScape.Runescape free-to-play mmorpg

Die Spielerhäfen findet ihr ab sofort auf www.RuneScape.com.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Deine Meinung: