All Out War in TWD Road to Survival – so funktionieren Fraktionskriege

by
Fraktionskriege in TWD Road to Survival

Lange angekündigt: Das Feature Fraktionskriege in TWD Road to Survival. Mitglieder einer Fraktion finden es in den Fraktions-Optionen.

Seit dem Wochenende hat Skybound in seinem RPG TWD Road to Survival die Fraktionskriege ausgerufen. In vielen Fraktionen hat das zu Verunsicherungen geführt, denn was so genau auf einen zukommt, konnte man im Vorfeld nicht sagen.

Nach einem ersten Kriegszug lässt sich sagen: Dieses neue Feature bringt ein flottes Tempo, vor allem aber eine neue Dimension ins Spiel. Strategisches Denken ist hier ebenso wichtig, wie eine gute Kommunikationsstruktur innerhalb der Fraktion. Während man in den Fraktionsraids trotz allem immer alleine zugange ist, kommt mit den Fraktionskriegen ein Player-Versus-Player-Modus ins Spiel, der sich gewaschen hat. 8 Fraktionsmitglieder treten im Co-op-Modus gegen 8 Mitglieder einer gegnerischen Fraktion an. Dabei kann man praktisch seinen gesamten Charakter-Pool in den Ring werfen und sein Team immer wieder neu zusammenstellen. Auch muss eine Gesamtstrategie der Fraktion ausgehandelt und der einzelnen Gegner im Vorfeld sehr treffsicher beurteilt werden. Wie hat er sein Team zusammengestellt, wo ist er angreifbar und wie muss man sein eigenes Team aussuchen, um eine realistische Chance zu haben, ihn zu besiegen.

Hier die ersten Schritte im TWD Road to Survival Fraktionskrieg mit den wichtigsten Screenshots:

 

Bis zu diesem Punkt passierte im Krieg erstmal nicht sonderlich viel, doch dann ging plötzlich dermaßen der Punk ab:

Kurz vor Schluss ein kleines Erfolgserlebnis – ein Turm wurde einkassiert:

Fazit: Einen höchst spannenden Entwicklung in TWD Road to Survival, die leider unseren Nerd- und Suchtfaktor nicht gerade sinken lassen wird.

 

(Visited 1 times, 1 visits today)

6 Comments

  1. Die Fraktionskriege sind für kleine Fraktionen kaum zu schaffen. Meine Fraktion hat als Gegner die viertstärkste Fraktion und danach die 15.beste zugelost bekommen!!! Aber bei ein paar Siegen gegen die 8 Gegner gibt es für den jeweiligen Spieler Belohnungen. Also nur Mut! (P.S. Meine Fraktion heißt übrigens Bärenhöhle)

    chippyonline

    • Hi chippy! Wir sind Nachtwache – in der Chatham Region. Uns ging es bei dem ersten Kriegszug genauso 🙂 Exakt Null Punkte geholt, weil nur Spieler über Level 30 im gegnerischen Team waren. Trotzdem war das ein sehr spannendes Erlebnis und beim zweiten Mal ging es schon viel besser. Man muss mitunter recht schnell seine Teamzusammenstellungen auf den jeweiligen Gegner anpassen und wenn man keine voll ausgelevelten Charaktere und keine Heiler im Team hat, ist es schwer. Aber wir hatten beim zweiten Mal einen super Teamgeist in unserer sonst etwas kommunikationsfaulen Frak – und konnten uns dann auch schon besser absprechen. Insgesamt ist das Ganze mit den Kriegen noch ein wenig verbesserungsbedürftig und man muss noch viel lernen, aber ich finde ein klasse Feature mit Zukunftspotenzial.

  2. Hi Andrea. Beim 2. Event füllte sich meine Gruppe „Bärenhöhle“ plötzlich auf magische Weise und wir sind fast in die Top 30 vorgestoßen. Ich glaube, mein kleiner Kommentar hier war da nicht ganz unschuldig 🙂

    Der Austausch untereinander, aber auch die gegenseitigen Absprachen („Nimmst Du den östlichen Turm und ich den westlichen?“) sind wichtig für den Erfolg. Von den *** Kämpfern sind viele untauglich. Ich merke aber, welche mich beim Raiden bisher geärgert haben.

    Ein Heiler sollte auch dabei sein, idealerweise ein Massenheiler wie ***Dr.Stevens oder der etwas widerstandsfähigere ***Harlan. Wenn die fehlen, vielleicht ***Martinez, der nur Selbstheiler ist, aber die Aufmerksamkeit von den anderen auf sich zieht!

    Und meine absolute Lieblings-*** Kämpferin ist Sandy mit Mehrfachschaden, geht auch 2mal…

    Danke nochmals für Eure tolle Berichterstattung! Euer chippyonline

    • Wie cool, dass ihr so gut abgeschnitten habt! Wir waren beim zweiten Event nicht mit dabei, war wohl zu schnell in Folge. Vielleicht treffen wir ja beim nächsen Turnier mal aufeinander ;). Freu mich jedenfall tierisch, dass unser Beitrag auch ein wenig hilft und brauchbare Infos enthält. Ich finds voll spannend, mich mit dem Spiel auseinanderzusetzen, da steckt ja so einiges drin und im Fraktions-Chat merke ich immer, dass vor allem Neueinsteiger Anfangs etwas verwirrt sind. Ich will als nächstes einen Character-Beitrag schreiben, aber es sind wirklich verdammt viele 😀

  3. Ich schicke sogar neue Gruppenmitglieder auf Eure Website, weil hier die besten und ausführlichsten Tipps zum Spiel zu finden sind 🙂

    Für den Character Beitrag reicht eigentlich, die beliebtesten *** und **** aus jeder Kategorie vorzustellen. Die finden sich vor dem Raiden, wenn man schaut, wen die Gegner als Anführer gewählt haben!

    Und dann vielleicht noch die schlechtesten *** und **** (Glenn und Tyreese würde ich da zuerst nennen)

    Ich freue mich auf weitere Artikel!

    chippyonline

  4. Das freut mich! Und was die Charaktere angeht, das stimmt natürlich. Wobei ich sagen muss, dass man manche *** auch unterschätzt. Besonders die Blauen werden erst richtig effizient, wenn sie ganz aufgelevelt sind. Aber Vier-Sterne sind natürlich besser, dauert aber auch länger, sie zu entwickeln. Mein ****-Hershel hat jetzt Level 45 auf Stufe 3 und AR-Level 8, das fetzt schon, wenn er die gelben Attacken übersteht 😉

Deine Meinung: